Glutenfreie Wraps


für 8 Stück           40 Minuten Zubereitungszeit


Zutaten

Teig

100g Mehl (z.B. von Schär)

400ml Milch

3 Eier

1 EL Rapsöl

1 Prise Salz

etwas Butter oder Öl

Füllung

1 rote Paprika

8 Salatblätter

250g Kräuterfrischkäse

150g Lachsschinken (16 Scheiben)

125g Gouda (8 Scheiben)

 


Zubereitung

Teig

1. Eier, Salz, Rapsöl, Milch und Mehl in einer großen Schüssel zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig abgedeckt 15 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

2. In eine beschichtete Pfanne etwas Öl oder Butter geben und die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze ausbacken und auf einem Teller etwas auskühlen lassen.

 

Füllung

1. Paprika vierteln, putzen und waschen. Salat waschen und 8 Blätter abzupfen.

2. Die Pfannkuchen mit Kräuterfrischkäse bestreichen. Jeweils 1 Salatblatt, 2 Scheiben Lachsschinken, 1 Scheibe Gouda und ca. 3 Paprikastreifen auf den Pfannkuchen legen.

3. Die Seiten des Pfannkuchens ein wenig einklappen und die andere Seite rollen. Die fertigen Wraps am besten halbieren.


 

Facebook Comments